Media Trend Journal

ARCHIV bis 2009


Login/Suche

 

 

Werbung im Media Trend Journal

 

IMPRESSUM

 


MTJ Nummer 2 – 2009 Inhaltsverzeichnis 


2-09

7 Artikel gefunden.

Abonnenten haben vom Archiv aus die Möglichkeit, alle aktuellen Artikel online abzurufen. Nichtabonnenten können die mit gekennzeichneten Artikel der aktuellen Ausgabe in voller Länge lesen.

Printausgabe bestellen

3
EDITORIAL
Danke und bis bald...
URS SCHNIDER
GO
4
TV-FORSCHUNG
PIN-Daten Segen oder Fluch?
SIMON RüEGG*
Am 6. Ok­­tober 2008 überraschte die Mediapulse den TV-­Markt: PIN-Daten sollen ab Sommer 2009 in der Schweiz vermarktet werden. Was heisst das nun für die TV-WerbeLandschaft Schweiz?GO
6
MEDIA TRENDS
Gehört die Zukunft der In-Game-Werbung?
MARC BODMER
Die Prognosen waren wohl etwas gar euphorisch, doch das Potenzial von In-Game-Werbung ist unbestritten, denn ideogames mausern sich zum Leitmedium der Gegenwart.GO
14
TAUSEND-LESER-PREISE
In fünf Jahren +7,6%
UELI CUSTER
Im Vergleich zu 2004 hat sich der TLP der Presse um durchschnittlich 7,6 Prozent erhöht. Billiger geworden ist die Tagespresse dank der Gratistitel.GO
20
NEUE PUBLICITAS-STRATEGIE
Packts die P?
URS SCHNIDER
Um die neue Publicitas-Strategie war es bisher erstaunlich ruhig. Auch wenn sie erst in Umrissen steht, zeichnet sich doch ein massiver Umbruch in der Presselandschaft ab.GO
24
KONVERGENZ
Nume nid gsprängt,aber gäng hü!
CHRISTOPH J. WALTHER
Am Berner Nordring sind die Redaktionen der Espace-Medien nun im Medienhaus vereint. Wie das MTJ in verschiedenen Gesprächen vor Ort herausgefunden hat, geht man dabei mit bernischer Unaufgeregtheit pragmatisch vor.GO
30
CROSSMEDIA
Sie tanzten nur einen Sommer
CHRISTOPH J. WALTHER
Noch bevor die Redaktionen im Berner Medienhaus zusammenfanden, versammelten sich die Anzeigerverkäufer der Espace-Medien um ein gemeinsames Ad-Desk. Doch nach etwas mehr als einem Jahr ist dieser Multimedia-Tanz schon wieder vorbei.GO

top

© 2001 mediaTrendJournal | design by update AG, Zürich 2003